Philipp Büchler ist Senior Associate von LARK. Er hat eine breite Praxis als Banking & Finance Anwalt und unterstützt Mandanten bei Fremdkapitaltransaktionen über das gesamte Bonitätsspektrum hinweg.

Vor seiner Tätigkeit bei LARK war er Senior Associate der Kanzlei GLNS in der Praxisgruppe Banking & Finance nachdem er mehrere Jahre in den Praxisgruppe Banking & Finance von Kirkland & Ellis und Latham & Watkins in München tätig war.

Seine juristische Ausbildung absolvierte er an der Universität Konstanz und beim Oberlandesgericht München mit Auslandsstation in Chicago.

Philipp Büchler hat einen besonderen Schwerpunkt im Bereich Leveraged Finance und begleitet regelmäßig Akquisitionsfinanzierungen und andere sponsorgetriebenen Finanzierungen in unterschiedlichen Strukturvarianten, oftmals als Teil der Private Equity Praxis von LARK. Ein weiterer Kernbereich seiner Tätigkeit ist die Beratung von Unternehmensfinanzierungen im Investment Grade und Cross-Over Bonitätsspektrum. Hier berät er bilaterale und syndizierte Kreditfinanzierungen und andere komplexe strukturierte Finanzierungen sowie auch Themen der Konzerninnenfinanzierung wie etwa die Implementierung eines Cash Pools. Zudem ist er erfahren mit Venture Debt Finanzierungen für Wachstumsunternehmen und berät hier in enger Verzahnung mit der Venture Capital Praxis von LARK. Seinen Mandanten steht er auch bei finanziellen Restrukturierungen zur Seite.

Eine Vielzahl der von Philipp Büchler verantworteten Mandate hat internationalen Bezug. Im Zusammenspiel mit Partnerkanzleien in den betreffenden Jurisdiktionen berät er bei Cross-Border Finanzierungstransaktionen deutsche und ausländische Mandanten.

Banking/finance, financial restructuring

Corporate banking

Leveraged finance

Venture debt

Corporate banking

  • teccle group bei Debüt-Konsortialkreditfinanzierung mit einem von der UniCredit Bank AG angeführten Konsortium bestehend aus UniCredit Bank AG, Landesbank Baden-Württemberg
  • Deutsche Bank Luxembourg S.A. und Frankfurter Sparkasse zur Refinanzierung und weiteren Expansion der Gruppe im Rahmen einer Buy-and-Build Strategie

Leveraged finance

  • FSN Capital bei der Finanzierung der Akquisition der Bäckerei-Kette Bäcker Görtz durch Unitranche-Finanzierung mit Pemberton
  • Afinum bei strukturierten Kreditfinanzierungen für Plattforminvestitionen in Technologieunternehmen Christian Koenen Gruppe und High-End-Cloud-, Datenzentrum- und Softwarelösungs-Anbieter synaforce sowie Add-On Finanzierungen

Venture debt

  • Globales digitales Gesundheitsunternehmen Ada Health bei EUR 30.000.000 Wachstumsfinanzierung durch IPF Partners
  • Verbraucherkreditvergleichsplattform smava bei der Finanzierung der Akquisition von Finanzcheck durch Venture Debt Finanzierung durch Kreos Capital und Proventus Capital Partners

"Ones to Watch"

Handelsblatt Best Lawyers 2021-2023

Neben seiner Tätigkeit bei LARK geht Philipp Büchler gerne in die Berge und interessiert sich für alle Dinge rund um das Thema Essen, Trinken und Reisen.